1989/90 und 2021 – 2 Jahre in unserer Region – Eine vergleichende Ausstellung zur Friedlichen Revolution in der DDR

30.11.21 – 26.11.22 im Landschulmuseum Göldenitz

Foto: 9. November 1989 in Rostock, Roland Hartig
Foto: 9. November 1989 in Rostock, Roland Hartig 

Im Herbst 1989 traten die BürgerInnen der DDR für grundlegende Veränderungen in ihrem Land ein, ihr unermüdlicher gewaltfreier Kampf für einen Wandel mündete schlussendlich in der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten DDR und BRD. 
Mit einem Abstand von über 30 Jahren möchten wir mit dieser Ausstellung unser Augenmerk auf die Menschen und Ereignisse in unserer Region legen. Was hat hier stattgefunden? Welche Dinge bewegten die Menschen? Welche Motivationen standen hinter ihren Taten? Ein zentraler Bestandteil sind die im Landschulmuseum entstandenen Zeitzeugengespräche mit SchülerInnen aus dem Landkreis Rostock.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!